einfach genommen

Merhaba baykusajans.org erotik sex hikayeleri okuyucuları,derlediğimiz en büyük hikaye arşivini sizlerin beğenisine sunuyoruz.Neredeyse tüm google da bulabileceğiniz tüm hikayeleri bir arada..

Asian

einfach genommenIch hatte ja bereits mehrfach geschrieben das meine Frau einfach kein Sex mehr will.Ein weiteres Thema ist das sie seit 1-2 Jahren nur noch ausgewählt spricht.Das Glied, die Scheide oder Vagina, der Geschlechtsverkehr usw., zudem muss alles super gereinigt sein.1h aus der Dusche ist schon zu lange und verlangt nach einer erneuten Reinigung.Wenn es dann klappt, dann nur nach Stundenlangem massieren mir vorigem warmen Bad.Manchmal klappt es dann aber dennoch nicht, da sie zu müde oder angestrengt ist.Ich habe schon alles probiert, lecken, fingern es kommt nicht in Gang.Leider lecke ich Mösen liebend gerne, am besten ist es wenn diese auch den Alltag war,also nicht geduscht und nach Duschgel riechend. Ich finde das abtörnend.Wie schon eingangs beschrieben ist, wenn mal man sich vornimmt Geschlechtsverkehr zu habenist Duschen zuvor zwingend ein “muss”. Spontan gibt es nicht mehr, da man ins Schlafzimmer geht,das Licht abdimmt und erstmal in der Löffelchenstellung massieren muss und mit etwas Glück kann man dann eindringen, natürlich nur in die Scheide. Meine Stimulation muss selbst laufen, ich muss meinGlied selbst erregieren lassen und bei genügender Steife darf ich dann in sie eindringen.Es darf allerdings zu lange gehen, da meine Vortropfen aufgebraucht sind und bei meiner Frau nicht viel Feuchtigkeit entsteht. Warum auch, sie will ja eigentlich nicht. Wir hatten schon Streit deswegen und waren bei einem The****ut. Es kommt eine Gelobungsbesserung die nie eintritt und so geht das halt schon seit Jahren.Ich frage sie gelegentlich ob sie mein Glied in den Mund nehmen möchte und es mir französisch machen möchte,ich versprach bursa escort auch vor meinem kommen dieses zu sagen um nicht in den Mund zu ejakulieren. Man muss noch erwähnen das der Geruch von Sperma für sie unerträglich ist. Ich schlug auch einen Handjob vor, allerdings bekommt Sie nach 2-3 Minuten einen Krampf in den Unterarm, atmet dann genervt und mein Glied entblutet sich dann abrupt.So nun meinem Erlebnis:Es war an einem Sonntag, alle Kinder waren aus dem Haus, es war keiner da. Meine Frau saß auf dem Klo und machtein großes Geschäft. Ich war schon am Samstag abartig geil und wollte in diesem Zeitraum wo sie im Bad war mirbei Xhamster eine Erleichterung verschaffen um meine Geilheit loszuwerden.Beim stöbern blieb ich an einem Film hängen wo ein Mann eine Frau einfach genommen hat, ohne nachfragen, große Diskussion, ewiges Vorspiel einfach Slip runter und eindringen.Ich stellte mir das gerade bei meiner Frau vor. Hochgehen ins Bad, mit stehendem Penis reingehen und sie einfach nehmen. Bei dem Gedanken allein wurde ich noch geiler. Meine Hose war schon nass von mir. Ich konnte meinen Puls direkt an am Hals einfach abzählen, Blutdruck bestimmt 200 zu irgendwas.Ich entschloß mich hochzugehen, die Türe zu öffnen und mit meinem tropfenden steifen Penis vor sie zu treten und schauen was dann passiert. Das machte ich auch. Ich ging nach oben, öffnete die Türe und sah meine Frau auf dem Klo sitzen und ein großes Geschäft machen. Meine Frau betrachtete mich, sah meinen zum bersten geschwollenen harten Penis und meinte nur:”Was soll das? Du tropfst den ganzen Boden voll!”Ich zog meine Vorhaut ganz nach hinten um meine Eichel weiter bursa escort bayan hervortreten zu lassen und ging auf Sie zu. Sie sagte nur “Hallo?, was geht? Ich will meine ruhe”.Als ich bei ihr ankam zog ich Sie nach oben. Ich sah ihr Scheide, offen durch die 4 Geburten der Kinder, die Schamlippen hingen raus, aber trocken. Die Farbe der Schamlippen waren leicht bräunlich.Ich beugte sie nach vorne, sie wehrte sich etwas, gab dann aber nach. Meine Gedanken waren nun schmutzig.nicht mehr Glied, Vagina, eindringen, Geschlechtsverkehr und alles sauber. Sondern Fotze, Schwanz, ficken, spitzen.Ich setzte sofort mein Schwanz an ihrem Loch an und drückte zu. Es war trocken, staubtrocken mein Schwanz tropfte zwar und machte glitschiger allerdings dauerte es ein paar Fickstöße bis die Möse nasser war. Ich drückte nun meinenSchwanz voll nach innen, ich stieß direkt an dem Muttermund an. Vermutlich bekam sie demnächst ihre Tage, da drückt alles nach unten. Meine Frau atmete nur bei jedem Stoß von mir aus, kein stöhnen kam über ihre Lippen.Mir war das aber egal, im Gegenteil mich machte das deutlich geiler, wie sie da stillhält und einfach mein Pimmel in sich aufnimmt. ich schaute zu ihrem Anus, ich meine natürlich zu ihrem Arschloch, das war komplett mit Stuhlgang verschmiert. Ich nahm meinen Zeigefinger und rührte daran etwas. Der Vorteil war das alles hinten feuchter war. Ich nahm richtig viel Spucke und verteilte das an ihrem Hintern. Ich steckte anschließend meinen Finger in ihren Arsch und fickte sie zusätzlich noch hinten rein. Ich war total geil geworden, jeder Stoß törnte mich mehr an.Von meiner Frau war immer noch kein Laut escort bursa zu hören. Hin und wieder atmete sie lauter aus. Ich fickt nun einige Minuten und nahm meinen mit scheisse beschmierten Finger und knetete ihre Titten. Die Titten meiner Frau sind Körbchengröße A, wenns viel ist – eher weniger. Irgendwann fragte sie mich ganz beiläufig ob ich noch lange brauchen würde es wäre nun unbequehm und ob ich ich, so wie ich drauf wäre, noch in ihren Anus eindringen will, oder was?Ich sagte das ich noch etwas brauchen würde und sie die Klappe halten soll. Auch das so zusagen machte mich total an. Geil, die Frau einfach dreckig ficken. Nach weiteren 5-6 Stößen fragte sie nochmals wehement ob ich endlich meinen ekelhaften Samenerguss bekommen könnte. Mittlerweile wurde es in ihrer Scheide wieder trockener und die Reibung nahm zu. Ich merkte wie ich langsam kommen würde, es begann das klassische ziehen im Hoden und das wegtreten im Kopf. Es kommt mir sagte ich und stieß immer wieder zu. Dann war es soweit, ich merkte das der Samen rausgepumpt wurde, mehrmals. Als ich fertig war zog ich meinen Schwanz raus, das Sperma lief aus ihrer Fotze raus, der Arsch war verschmiert. Meine Frau meinte dann zu mir ” und, gehts dir nun wieder besser? Ich meinte das total geil war, da sie nicht stöhnte und auch das Gefühl gab das sie gar keine Lust darauf hätte.Sie meinte dann sie schon auch geil war und einen Orgasmus gehabt hätte, was ich nicht mitbekommen habe, war das sie nebenbei ihren Kitzler wichste. Sie befahl mir nun meine Sauerei wegzumachen. Als ich ein Tuch nehmen wollte, legte sie Einspruch ein und wollte das ich es auflecken solle, dann kannst mal deinen Samen probieren.Ich machte was sie wollte und leckte ihre Spalte, sie kam dann direkt nochmal durch meine Zunge.Leider konnte ich trotz geschwollenen Schwanz nicht nochmal spritzen bzw. bekam keinen Orgasmus mehr an diesem Tag.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir