Meine dicke junge Kollegin (Teil 2)

Merhaba baykusajans.org sex hikayeleri okuyucuları, derlediğimiz en büyük hikaye arşivini sizlerin beğenisine sunuyoruz.okuyup keyif almak ve sırılsıklam olmak işte tüm mesele bu.

Ass

Meine dicke junge Kollegin (Teil 2)Meine dicke junge Kollegin (Teil 2 zu “am Arbeitsplatz”)Als ich Feierabend habe, bin ich platt, sie wartet vor der Tür „Kannst du mich mitnehmen, liegt ja fast auf deinem Weg, sonst fahre ich ja mit Silvia, aber die war heute krank, ist dir bestimmt auch Recht“ und lächelt dabei.Ich öffne ihr die Türe und sie steigt ein. Ich steige nun auch ein, was sie kommentiert „bisher hielt mir noch nie jemand die Tür auf“ und lächelte wieder schüchtern „ich bin ja schon froh, dass ich ab und zu mal Sex habe, hätte aber gern was Festes“. „Wer ist denn der Glückspilz, mit dem du Sex hast?“ „Klaus, der steht auf Dickere, ein guter Bekannter, aber er steht öffentlich nicht dazu, hat eine sehr dürre Freundin“ „Wie bitte …. und Du lässt es zu, eine Nummer 2 zu sein?“ was sie bejaht „Klar, will ja auch ab und zu mal Sex haben und den meisten bin ich zu dick und Klaus ist noch ein ganz junger, der ist 22“ „da frage ich doch mal, du bist doch auch nicht älter?“ „Doch, ich wird nächsten Monat 29“ Ich staune nicht schlecht „Dir hätte ich maximal 25 gegeben“ „Danke“ kommt es von ihr und sie küßt mich auf die Wange „… und da bist Du mit Anfang 40 doch altersmäßig auch passend“ ich lache „Anfang 40???“ „ja, oder lieg ich zu hoch?“ „Du bist eine sehr Nette, ich bin 56 Jahre jung“ „Wenn du jetzt nicht lügst, dann wärst du mir eigentlich zu alt“ mein Gesicht verfinstert sich „oh je, shit …. oder wie meinst du eigentlich?“ „meine Obergrenze ist eigentlich 45, aber dich finde ich toll und ich hatte noch nie jemand, der so spitz auf mich war“ Wir stehen noch immer auf dem Parkplatz, daher frage ich „sollen wir noch wo einkehren?“ „Hätte ich das früher gewusst, hätte ich nix mit Klaus ausgemacht, aber ich will mal wieder ran genommen werden, aber komm doch einfach mit“ ich schaue sehr erstaunt, was sie registriert „ich fände es toll“ und packt mir in den Schritt „und wie es scheint, gefällt dir der Gedanke auch ….. und Klaus ist auch bi“ und lacht dabei „…. also könnte jeder mit jedem“ maltepe escort ich antworte „Moment mal, ich bin nicht bi!“ und dies betont. Was sie kontert mit einem Griff an meine Hose „aber mich würde dass so geil machen, mal zwei Kerle zu sehen …… wenn du z. B. Klaus einen bläst und er mich dann fickt, du könntest uns zusehen, dann weisst du auch, was mir gefällt“ dabei schaut sie mir tief in die Augen „Bitte!“ Dem Blick kann ich nichts entgegensetzen „ich komme mit, was passiert, schauen wir dann“ Sie küßt mich wieder“ aber diesmal mit Zunge und nicht nur auf die Wange. „Du bist ein Schatz, als Partner ein wenig alt, aber toll als Mann … und so offen, wie du bist, wäre es super, wenn es bei uns klappt ….dann könnte ich auch weiterhin mit den jungen Kerlen agieren …. Ja?“ und nach dem *ja* schaut sie mich bittend und fragend an. „Klar“ antworte ich fast in Trance „dass ich mit ü50 eine so junge und hübsche Frau nicht allein habe, ist klar“. „okay, komm wir fahren zu mir“ und als ich los fahre, ruft sie Klaus an „Klaus, heute Abend haben wir sehr viel Spaß, ein Kollege, der auch geil auf mich ist, kommt mit und der würde …. mir zuliebe ….. dir auch einen blasen und deine Eier lecken, wenn du mich fickst“, da sie auf Lautsprecher gestellt hat, höre ich auch die Reaktion von Klaus „Baby, du mit zwei Kerlen, da muss aber klar sein, wer von den beiden das sagen hat!“ was sie sofort kommentiert „Klar doch Klaus! Und ich habe das Gefühl, dass er zumindest mir nichts abschlagen kann und auch ein wenig devot ist“ und grinst zu mir. „Baby, bei mir muss er nicht nur ein wenig devot sein, er hat sich mir unterzuordnen!“ sie fasst mir wieder in den Schritt „Er hat grad einen Ständer, also scheint es ihm zu gefallen“ dann lächelt sie zu mir und antwortet ihm weiter „Du weisst ja, dass ich sowieso nicht richtig dominant sein kann, also bist du der Chef, Klaus. Bis in 30 Minuten bei mir!“ „Ich gehe noch duschen! Kann was später werden!“ „Aber Klaus, läßt sich der Chef nicht einseifen, komm escort maltepe doch so zu mir und wir helfen dir“ Klaus grinst am anderen Ende „okay, aber sag mal, wie heisst dein Verehrer?“ und in dem Moment fällt mir ein, dass ich auch ihren Namen nicht kenne“ Sie schaut fragend zu mir. „ich bin der paul“ was Klasus sofort kommentiert mit einem lauten Lachen „hallo paula, bis nachher“ und dann legt er auf und ich frage meine schüchterne und doch dominante Beifahrerin „Wie heisst du denn?“ „Andrea“ sagt se kurz und bündig. „Die nächste Straße rechts einfahren! Dann das dritte Haus auf der rechten Seite. Oh Klaus war schneller, da vorn der rote Daimler ist seiner“ und mir schiesst es durch den Kopf *und ich komm hier mit einem Polo*. Klaus kommt auf uns zu, küßt sie mit Zunge „Hallo paula, die Autos zeigen auch wer der Chef ist! Komm Schatz, ich brauch mal wieder meine spitze Dicke. Ab in die Bude“. In Ihrer Wohnung angekommen, ordert Klaus „paula ausziehen und Andrea koch mir einen Kaffee“ sie gehorcht ihm sofort und verschwindet, er schaut mich fragend an „willst du wieder heim fahren ….. oder ziehst du dich endlich aus?“ und ich strippe vor ihm, dann kommt Andrea mit einem Kaffee und Klaus beordert sie „ein Glas Milch auch noch für paula und bring dir auch was mit“ sie antwortet mit „Danke“ und ich schau wohl blöd, was Klaus merkt „sie braucht klare Ansagen, ohne dass ich ihr was erlaube passiert nichts, also wenn du sie auch mal ficken willst, sei freundlich zu mir“ und packt mir dabei an den Schwanz „niedlich“ kommentiert er ihn und in dem Moment kommt Andrea rein „oh seid ihr euch am anfreunden“ was Klaus kommentiert Dafür muss mir paula aus den Klamotten helfen und auch mal Freundschaft schliessen mit meinem besten Stück ….. oder willst lieber heim, paula?“ da kontert Andrea „nein, ich will doch endlich mal zwei Kerle miteinander …..“ wo sie Klaus sofort unterbricht „paula ist eine Sissy, kein Kerl“ „okay Klaus, also ich wollte doch schon immer mal sehen, wie du ein Individuum maltepe escort bayan mit Schwanz benutzt bzw. paula dich verwöhnt, gönn mir dies doch bitte“ Klaus geht auf sie zu „zieh dich mal aus, damit die Sissy sieht, was sie heute nicht haben kann“ und sofort strippt Andrea. „zeig ihm deinen fetten Arsch …. und du paula gehst auf die Knie“ und ich gehorche, er positioniert sich neben ihrem Arsch, zieht ihre Backen auseinander „da fick ich gleich rein ….. aber zuerst schau mal zu mir, blas mir den Schwanz ……… also go, paula“ und hält mir seinen verschwitzten Schwanz hin „war ich undeutlich?“ und ich beginne ihn zu blasen und er ermuntert Andrea „setz Dich aufs Sofa und schau zu, ne geile Schwuchtel hast du da aufgetan“ Andrea schaut wie immer schüchtern, Klaus fordert sie aber „gib deine Kommentiere ab, was du sehen willst und wie es dir gefällt“ Andrea: „… paula blas ihn ordentlich und damit er nachher standhafter ist, soll er zuerst kommen in dein Maul“ und er kommentiert „geiles Stück, weisst genau was du willst und tust immer so unschuldig“ und sie fährt fort „paula, nimm die Hand von seinem Schwanz, du sollst ihm keinen wichsen, sondern nur blasen“ und ich gehorche ihr und spüre er zuckt schon „paula ist ein Naturtalent, ich kommmmmmmeeeeee“ und spritzt mir dabei voll ins Maul, was Andres kommentiert „schluck es, paula ……. und dann gehst du duschen Klaus, weisst ja ich vögel nur mit einem sauberen Schwanz“ „komm her paula, wir zwei gehen duschen“ ich gehe in ihr großes Bad „paula, hinknien, du wirst mir den Schwanz erstmal schön einseifen, aber wichs nicht zu viel“ und dann bemerke ich, dass Andrea uns zusieht „paula, schade dass du so alt bist! Dich würde ich sofort heiraten, bei dem was du für mich tust“ und Klaus gibt wieder seinen Senf dazu „wieso, ihr könnt doch heiraten, so lange ich dich weiter ficken kann! Und paul darf doch sowieso nur, wenn ich es erlaube. Und du wärst abgesichert, wenn paula was passiert, als Ehefrau“ „So sah ich es noch nicht, aber wir lernten uns ja erst heute kennen“ und l#ächelt dabei, kommt zu uns unter die Dusche, beugt sich zu mir und küßt mich „nun nimm aber den Schwanz von Klaus schön in dein Cuckold-Maul“ und lächelt mich unschuldig anFortsetzung bei genügend LIKEs und Kommentaren

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir