Meine Usergeschichte: FÜR EUCH TEIL 8

Meine Usergeschichte: FÜR EUCH TEIL 8Er konnte sich ein verschmitztes Grinsen nicht verkneifen, wusste er doch schon was unter Säubern zu verstehen war.Vier gut gebaute Nackedeis breiteten hinter dem Bock ein großes Plastiktuch aus, an dessen Rand ca. 10 Zentimeter hohe Wülste angebracht waren. Derweil begannen die beiden Anderen ihr die Korsettschnürung zu lösen, so dass dieses zu Boden rutschte. Auch die Heels und die Nylons wurden sehr behutsam von ihren wohlgeformten Beinen entfernt. “Na komm schon her du kleine Spermaschlampe,” befahl einer der Modellathleten, und wichste dabei seinen XXL Schwanz. Das ließ sich Nataliea nicht zweimal sagen. Die Nippel auf ihren kleinen festen Brüsten wurden vor Geilheit immer härter und größer.Sie musste sich rücklings auf das überraschend weiche Tuch legen. Ein freundlicher XXL Schwanzträger canlı bahis siteleri schob ihr noch schnell ein Kissen unter den Kopf. Ihre Beine wurden weit gespreizt und kräftige Hände umklammerten die Fußgelenke. Andere begannen nun das Sperma von ihrem Körper zu lecken. Besonders intensiv wurde die Möse von den Zungen verwöhnt. Um auch an ihren Hintereingang zu gelangen, musste sie sich kurz hinknien. Das Sperma wurde ihr förmlich aus dem Po gesaugt. So etwas hatte sie bisher noch nicht erlebt. Diese Boys leckten und saugten sie zu einem sagenhaft schönen Orgasmus. Wieder auf dem Rücken liegend wurden ihre Beine erneut gespreizt. Auch die Arme zogen zwei Boy zur Seite und hielten sie fest. Nataliea war zwangsläufig zur Bewegungslosigkeit verurteilt und lag nun als Lustobjekt unter den nackten Boys, die auch wieder fleißig canlı bahis ihre Schwänze wichsten. Auch der drahtige Japaner war wieder dabei. Obwohl er erst vor wenigen Minuten ihren Arsch mit seiner Ficksahne vollgepumpt hatte, war sein imposantes Glied für einen weiteren Fick bereit. Als sie gerade noch überlegte wie viele Schwänze sie noch im Laufe des Abends ficken werden, prallte ein warmer Strahl Natursekt auf ihre kleine Brüste und spritze mit tausend kleinen Tropfen auch in ihr Gesicht. Das war das Signal für die anderen Boys um ihre Schleusen zu öffnen. Von allen Seiten prasselte das köstliche Nass auf den sich vor Wonne biegenden Körper. So ein geiles Bad hatte sie bisher noch nicht erlebt. Einer war besonders talentiert und spritze sein Urin zielgenau auf ihre wulstigen Schamlippen. Da konnte Nataliea sich auch nicht bahis siteleri mehr zurückhalten. Im hohen Bogen schoss es aus ihr heraus. Blitzschnell bückte sich der talentierte Schütze um ihre Pisse mit dem Mund aufzufangen. Doch damit begnügte er sich nicht. Etwas vor robbend leckte er sie so intensiv, das ihr zarter Körper von einem heftigen Orgasmus durchgeschüttelt wurde. Kräftige Hände hoben sie anschließend hoch und trugen ihren, vom Urin glänzenden Körper in den Wellnessbereich dieses Erotik-Tempels.Sorgfältig wurde sie dort von mehreren schanzwichsenden Boys am ganzen Körper eingeseift und in eine sogenannte Erlebnisdusche geschoben, wo ihr schlanker Körper mit unterschiedlichen Düseneinstellungen von oben bis unten gesäubert wurde. Einige Boys erwarteten sie danach schon mit steifen Schwänzen. Sie wollten sich, bevor Nataliea wieder zum Bock geführt wurde, nochmal lustvoll von ihr blasen lassen. Dank ihrer vorzüglichen Technik, reizte sie dabei drei der Schwänze so stark, dass die unter heftigem Stöhnen, einer nach dem Anderen in ihrem Rachen abspritzten.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir