Wasser auf der Gummihaut

Merhaba baykusajans.org erotik sex hikayeleri okuyucuları,derlediğimiz en büyük hikaye arşivini sizlerin beğenisine sunuyoruz.Neredeyse tüm google da bulabileceğiniz tüm hikayeleri bir arada..

Teen (18+)

Wasser auf der Gummihaut(irgenwann mal im Netz gefunden)Wieder war ein arbeitsreicher Tag zu Ende und sie wünschte sich nur noch zu duschen und die Beine hoch zu legen. Und endlich war es soweit. Endlich stand sie unter der Dusche und ließ das warme Wasser über ihren transparent gummierten Körper rieseln. Sie schloss die Augen und empfand es als sehr anregend, ihren Körper mit den gummibehandschuhten Fingern zu berühren und sich loszulösen von der ganzen Umwelt. Das zarte Streicheln der Gummihaut erzeugte ein wohliges Prickeln. Ihre Hand folgte dem Strahl des Wassers. Vom gummierten Gesicht langsam über den schlanken Hals zu den üppigen, festen Brüsten. Sie spürte, wie die Nippel sich aufrichteten und unter dem dünnen Gummimaterial hart wurden. Es war ein schönes Gefühl, alles um sich herum zu vergessen, den warmen Wasserstrahl und die Hand weiter wandern zu lassen, über den Bauch bis zu tuzla escort den Schenkeln.Sie spürte Blicke, es wurde ihr klar, dass sie beobachtet wurde. Doch es störte sie nicht, sondern es war ein ganz besonderer Reiz.Ihre Hand drang zu den Innenseiten ihrer eng gummierten Schenkel vor. Es lag eine Spannung in der Luft und ihre Lust steigerte sich, als sie den Schrittreißverschluss öffnete und über ihr frisch rasiertes Dreieck streichelte. Ganz zart massierte sie die glatte Haut. Ein Finger glitt zwischen die Schamlippen. Es war angenehm feucht. Dann folgte ein zweiter Finger. Sie fing an, sanft zu reiben. Die Perle der Lust zwischen ihren beiden gummierten Fingern. Ein Gefühl überkam sie, als zuckten kleine Blitze durch den Körper. Ihre Finger schoben die Lippen auseinander und legten den Kitzler vollständig frei. Mit einem warmen, dichten Wasserstrahl ataşehir escort massierte sie ihr empfindlichstes Teil. Sie hörte ein unterdrücktes Stöhnen, ihr Körper fing vor Erregung an zu zucken. Und sie fing an, heftiger zu atmen.Sie spürte, wie er, ebenso wie sie in einen durchsichtigen Gummianzug gehüllt, zu ihr unter das immer noch laufende Wasser kam und ihr den Duschkopf aus der Hand nahm. Und sie spürte und sah auch, wie erregt er war. Ganz leicht nahm sie seinen Schwanz in die Hand, spürte seine Härte und streichelte mit den Daumen seine Eichel. Seine Hände massierten ihre festen prallen Brüste und sein Mund saugte abwechselnd durch das dünne Gummimaterial an den Nippeln. Sie ging vor ihm auf die Knie und berührte seine Eichel mit der Zunge. Ließ diese weiter wandern und umkreiste dann seine stramm eingummierten Hoden. Sie waren sehr prall. çekmeköy escort Langsam umkreiste ihre Zunge den Schwanz, bis sie wieder an der Eichel angekommen war. Sein Glied verschwand zwischen ihren rot lackierten Lippen. Er hielt ihren Gummikopf fest und bewegte sich langsam im Takt mit ihrem Mund. Sie spürte seine gierige Erregung und es ging auf sie über. Sanft stieß er seinen Kolben in ihren Mund. Die Bewegungen wurden von beiden schneller und kräftiger.Plötzlich zog er seinen Luststab aus ihren Mund, nahm sie leicht an die Schultern und hob sie hoch. Mit einem sanften Druck drehte er sie um und sie rieb ihren Po an seinem Glied. Sie beugte sich vor und schob ihn voller Lust ihren Gummiarsch entgegen. So langsam wie es trotz seiner Erregung möglich war, schob er seinen Pimmel in ihre nasse Grotte. Ihre Bewegungen wurden immer schneller und heftiger. Ein Feuer der Leidenschaft ging durch ihre Körper. Das Atmen wurde immer heftiger, bis er sich aufstöhnend in ihr ergoss. Sein zuckender Schwanz löste bei ihr den schon seit der Mittagspause ersehnten Orgasmus aus. Sie sahen sich beide tief in die Augen und wussten, es würde bald wieder ein gemeinsames Gummi-Duschen geben.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

WC Captcha − 5 = 4